Guter Content macht glücklich und erfolgreich

Mit anspruchsvollen Inhalten machen Sie nicht nur die Besucher Ihrer Website glücklich, Sie sorgen gleichzeitig dafür, dass Ihre Homepage auch besser gefunden wird. Denn Google verlangt als Gegenleistung für ein hohes Ranking in der Suche “Content in Publisher Qualität”. Zeitgemäßes Content Marketing erfreut also nicht nur Ihre Zielgruppe, sondern auch die Suchmaschine und ist deshalb ein wichtiger Bestandteil einer ganzheitlichen Suchmaschinenoptimierung. Mit gutem Content generieren Sie mehr Besucher, binden Bestandskunden, erhöhen die Sichtbarkeit Ihrer Website in der Google Suche und fördern den Umsatz.

Die Content Marketing / Content Optimierung Experten von isemo analysieren die redaktionellen Inhalte Ihrer Website und zeigen Ihnen im Detail auf, wie Sie den Content für Besucher noch interessanter und für die Suchmaschine noch zielführender gestalten können. Mit unserem großen Netzwerk an professionellen Textern unterstützen wir Sie natürlich auch bei der Content Produktion. Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an und steigern Sie Ihren Unternehmenserfolg mit Content Marketing.

Jetzt Angebot anfordern


Content Marketing Tipps & Best Practices

Als Einstieg in die Welt des Content Marketings haben wir ein paar wichtige Fakten, Tipps und Best Practices aus unserer täglichen Arbeit als Google Partner Agentur für Sie zusammengestellt. Die Inhalte werden wir immer wieder aktualisieren, um den ständig wachsenden Innovationen, Erfahrungen und Anpassungen gerecht zu werden. Für weiterführende Informationen oder Fragen kontaktieren Sie einfach unseren Content Marketing Support.

Themenübersicht:



Seien Sie kreativ und anspruchsvoll

Ellenlange SEO Texte, die nicht für Besucher, sondern für Suchmaschinen geschrieben werden, sollten der Vergangenheit angehören. Denn diese Texte möchte niemand lesen, auch die immer intelligentere Suchmaschine nicht. Deshalb ist Ihre Kreativität gefragt. Produzieren Sie anspruchsvollen Content, der für Ihre Zielgruppe interessant ist, der entsprechend gute User Signals generiert und der deswegen auch Google glücklich macht. Ihre Texte sind nur dann auch SEO technisch von Nutzen, wenn diese gut geschrieben und leicht leserlich sind und dem Konsumenten eine hohe Qualität und einen echten Mehrwert bieten.




Liefern Sie holistischen Content

Eines der Zauberwörter für erfolgreiches Content Marketing bzw. für erfolgreiche Inhalte ist “holistisch”. Mit holistischem, also ganzheitlichem Content bilden Sie ein breites Spektrum an Informationen zu den Themen ab, an denen potenzielle Kunden interessiert sind. Die Besucher Ihrer Website sollten möglichst alle relevanten Infos rund um Ihr Themengebiet auf der Homepage vorfinden. Informativ, detailliert und übersichtlich. So erhöhen Sie die durchschnittliche Besuchsdauer, regen Besucher zur Rückkehr auf Ihre Website an, stärken damit unter anderem die User Signals und verbessern Ihr Google Ranking.



Beantworten Sie die richtigen Fragen

Weit mehr als 50 % des täglich anfallenden Suchvolumens auf Google entsteht durch Fragestellungen. Website-Betreiber können ihren Content und damit das Ranking ihrer Seite optimieren, indem sie die prominentesten Fragen zu ihrer Marke / ihren Produkten auf Google identifizieren und diese zum Beispiel in ihren FAQ beantworten.



Die Länge zählt!

Vergessen Sie das immer wieder gern zitierte Märchen “von zu langen Texten, die doch sowieso niemand liest”. Denn die Länge bzw. der Umfang zählt sehr wohl. Wenn Sie für Ihre Zielgruppe passende Inhalte produzieren, die möglichst umfassend sind und alle möglichen Fragen schon im Vorfeld beantworten, werden sie auch gelesen. Egal ob Google Werbekampagnen, Produkte auf Amazon, Artikel in Ihrem Online Shop oder Content von Websites: Umso umfangreicher die zur Verfügung gestellten Informationen, umso erfolgversprechender. Dabei macht es natürlich einen großen Unterschied, ob Sie diese Inhalte übersichtlich und gut strukturiert aufbereiten oder einfach nur lieblos in einen einzigen Text unterbringen.

In der Google Suche ranken beispielsweise Seiten am besten, die durchschnittlich über 2.000 Wörter im Fließtext haben. Wobei auch das je nach Branche stark varriiert und nicht dazu führen sollte, dass wahllos endlose Texte produziert werden. Die Qualität der Inhalte sollte immer im Fokus stehen. Mit holistischem Content erreichen Sie automatisch eine gewisse Inhaltsfülle und wenn Sie Ihre Besucher bzw. Leser glücklich machen, wird es die Suchmaschine ebenfalls sein und es Ihnen mit einem besseren Ranking danken.



Geben Sie der Marke / dem Unternehmen ein Gesicht

Eine ansprechende “Über uns” Seite gehört auch aus Sicht von Google zu einem professionellen Internet-Auftritt. Indem Sie Ihrem Unternehmen ein Gesicht geben, egal ob Sie das Team vorstellen, Ansprechpartner benennen oder die Autoren von redaktionellen Artikeln ausweisen, erhöhen Sie das Vertrauen Ihrer Besucher in die Marke und damit auch das Vertrauen seitens der Suchmaschine.



Verbessern Sie die Leserlichkeit

Starker Content zeichnet sich auch dadurch aus, dass er gut strukturiert ist und zu einer optimalen Leserlichkeit beiträgt. Die Schriftgröße sollte beispielsweise nicht zu klein gewählt werden, gerade in Hinblick auf mobile Besucher. Textpassagen sollten durch regelmäßige Absätze aufgelockert werden, bei längeren Texten empfiehlt es sich, die durchschnittliche Lesedauer auszuweisen. Mehr Informationen zur Optimierung der Content Struktur finden Sie unter OnPage Optimierung.



Bieten Sie Content Alternativen

Neben dem Content an sich sowie dessen Struktur spielt auch das Format eine nicht geringe Rolle. Wenn Sie Ihre Inhalte in verschiedenen Formaten bereitstellen, zum Beispiel als Text, als PDF zum Download, als Audio Podcast oder als Video, bieten Sie jedem Besucher die passende Alternative, um die entsprechenden Informationen zu konsumieren. Von diesem Mehrwert nimmt natürlich auch Google Notiz und berücksichtigt es positiv bei der Bewertung Ihrer Website.



Produzieren Sie Social Signals

Social SEO wird immer mehr Bedeutung beigemessen. Zu den Social Signals, welche Google als Bewertungskriterium einer Website heranzieht, wird das Engagement (Likes, Shares, Comments) von Nutzern auf den Social Media Plattformen gezählt, die einer Webseite zuzurechnen sind. Zu einer ganzheitlichen Suchmaschinenoptimierung bzw. Content Marketing Strategie gehört es also auch, solche Social Signals zu produzieren.




Verdienen Sie sich Link-Earnings

Mit einer optimalen Content Marketing Strategie werten Sie zusätzlich das Backlinkprofil Ihrer Website auf und tragen auch auf diesem Weg zu einer höheren Sichtbarkeit in der Google Suche bei. Denn ein nicht zu unterschätzender Nebeneffekt von qualitativ hochwertigem Content ist die Verlinkung auf anderen Websites. Schließlich sind solche Link-Earnings, also Backlinks, die Sie nicht selbst setzen können, sondern die Sie sich mit interessanten Inhalten quasi verdienen, in der Regel die wertvollsten unter den Referrals einer Website.



Weitere Themen aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung:



Alle Informationen dieser Seite als PDF Download: Content Marketing